Ihr Kontakt

Vertriebsteam
T +49.7121.894-131
F +49.7121.894-100
controls@berghof.com

Widerstandsfähig, leuchtstark und umfangreich ausgestattet: B-Primis DC-Pro von Berghof

Hart im Nehmen und technisch überzeugend dank durchdachter Lösungen aus der Praxis für die Praxis: Entdecken Sie die B-PRIMIS DC-Pro Dialog-Controller von Berghof.

Ausgesprochen sauber
mittels durchgehender, nischenloser Clean-Front ohne Kanten

Durchweg robust
durch einen mehrschichtigen Frontfolienaufbau mit hoher Beständigkeit gegen viele Chemikalien und besondere verwindungssteife Konstruktion der Mechanik im Metallgehäuse

Leicht und sicher in der Montage
aufgrund integrierter Halteklammern und Drehriegeln, werkzeuglos/ Snap-In Installation

Bestechend in der Betrachtung
mithilfe leuchtstarker und brillanter Displays (> 400 Cd/m2) sowie zentral aus der Steuerung heraus einstellbarer Helligkeit

Berghof B-Primis DC-Pro – Weitere Besonderheiten im Überblick

  • Überlast-, kurzschluss-, verpol- und überspannungsfest, Verdrahtungsfehler sind keine Gefahr
  • Wohnbereichszulassung
  • Applikationsupdate über USB
  • Applikationsschutz über fälschungssichere HW-Identifikation
  • Downgrading der SPS Zykluszeit optional bis auf 500μs
  • vielfältige Schriftarten
  • Drei-Draht-Messung zur Kompensation der Leitungswiderstände
  • OpenVPN
  • VNC + HTML5 Webbrowser universell einsetzbar
  • Eingänge konfigurierbar zu Zähler und Encoder
  • Bedientaster zum Zurücksetzen/ Stoppen/ Starten der SPS Applikation
  • Zuschaltbare Abschlusswiderstände zu Schnittstellen integriert
  • Externer HW-Watchdog zweistufig
  • Analoge Eingänge PT100/PT1000-fähig
  • Separate Spannungsverorgung der digitalen Ausgänge in Gruppen
  • Serieller 9bit Multi-Drop Mode
  • Betriebsstundenzähler
  • Buzzer und optionaler Soundchip zur mp3-Wiedergabe

Sichere Applikation
dank Lösungen aus der Praxis für die Praxis:

  • remanenter Hardware-Speicher unabhängig vom Akku der Echtzeituhr
  • integrierte Temperatursensorenüber- wachung z.B. für den Schaltschrank
  • potenzialgetrennte Schnittstellen, uvm.

Übergreifend umweltfreundlich
durch energiesparende Komponenten und Softwarefunktionen sowie entsprechenden Verpackungen