SC-CAN Diagnosegerät Update

05.07.2017

Über Stromschienen kommuniziert die Segmentseteuerung mit den beweglichen Fahrwerken - über die SC-CAN-Technologie. Für einen reibungslosen Produktionsablauf benötigen Sie eine fehlerfreie Kommunikation über die Stromschiene. Besonders im Fehlerfall ist es wichtig ein verlässliches und einfach handhabbares Messgerät zur Hand zu haben. Damit Diagnostizieren, Messen und Überwachen der Schienenkommunikation einfacher von der Hand geht, ist das Diagnosegerät weiterentwickelt worden.

Das Update 1.1 beinhaltet unter anderem diese Vorteile:

  • Überarbeitetes User-Interface
  • CAN-Fehlerzähler
  • Sortierbare Liste
  • Messwert-Statistik
  • Fahrzeugpositionen
  • Regelmäßgkeitsüberwachung
  • Automatische Visu-Wechsel und Aufzeichnung
  • USB-Script zur Konfiguration