Mit Sicherheit modulare Funktionen und Bausteine

Integrierte und CODESYS programmierbare Sicherheitslösung von Berghof

Die von Berghof bereitgestellte Entwicklungsumgebung erlaubt dem Anwender die verzahnte Projektierung von sicherheitsgerichtetem und funktionalem Teil der Applikation. Trotz dieser geschaffenen Bewegungsfreiheit werden die hohen Anforderungen an eine Sicherheitsapplikation ausnahmslos erfüllt.

Um dies dem Projektierer optimal bereitzustellen, erfüllt Berghof den herausfordernden Standard des PLCopen Safety. Die zu PLCopen Safety definierten Vorgaben in zwei Abstufungen von Programmierregeln sind dabei konsequent umgesetzt. Mit dem Basic Level stehen dem Anwender zertifizierte Funktionsbausteine zur Verfügung, während das Extended Level mit einem erweiterten Umfang den Wünschen nach sicherheitsgerichteten Funktionen kaum Grenzen setzt.

Berghof schränkt hierbei die Funktionsvielfalt nicht ein und bietet neben dem großen Funktionsumfang auch zusätzlich Überprüfungsmechanismen zur sicheren Programmierung. Weitere Zusatzfunktionen für die Absicherung der erstellten Sicherheitsapplikation sind zudem als selbstverständlich angesehen. Die Anzahl an nutzbaren Bausteinen sind hierbei nur durch den Gerätespeicher begrenzt.

Mit diesem von Berghof zur Verfügung gestellten Spektrum sind dem Anwender kaum Grenzen gegeben. Gängige Sicherheitsvorrichtungen zu Bedienelementen, Sensorik oder überwachte Ausgangssignale stellen hierbei ebenso wenig eine Herausforderung dar, wie ausgeklügelte Sicherheitsfunktionen, ganz wie es die Aufgabe erfordert.