Kompakte CODESYS SPS im All-In-One-Design

Die preisgekrönte Gerätereihe B-FORTIS CC erfüllt jeden Wunsch an kompakte CODESYS Hochleistungssteuerungen. Sie ersetzt zahlreiche Einzelkomponenten durch ein funktionsintegriertes Gerät. Mit On-board-Peripherie und unzähligen technologischen Funktionen sparen Sie zusätzliche Investitionen in weitere Baugruppen. Gegenüber modularen Produktlösungen entfallen nicht nur beispielsweise Logistikaufwendungen, Montage- und Prüftätigkeiten und vieles mehr, B-FORTIS CC erhöht als integrierte Einheit die Funktionssicherheit mit schnellerer Datenkommunikation, bei einfacherer Projektierung und Programmierung.

Unbegrenzte Möglichkeiten

Einschränkungen in der Funktion sind nicht vorhanden, mithilfe eines ganz auf Ihre Wünsche ausgerichteten Layouts. Drei Bauformen genügen zur Erfüllung aller Anforderungen. Genügt dies nicht, stehen Erweiterungsbaugruppen zur Verfügung. Des Weiteren können die Geräte unkompliziert mit weiteren Steuerungskomponenten
wie bspw. dem standardisierten Berghof MC- oder ET-System kombiniert werden.

Kein Stillstand

Auch bei den inneren Werten wurde viel Wert auf Ausstattungen gelegt: so ist ein Tausch der Geräte ausschließlich durch Umstecken der SD-Karte möglich - was nur ein herausragendes Beispiel vieler Möglichkeiten darstellt.

  • Leistungsstrake kompakte CODESYS-Steuerungsplattform
  • Module im lüfterlosen Standard-Design, erhältlich mit Zulassungen für den weltweiten Einsatz
  • Einfach Programmierung gemäß IEC61131
  • Maximale Produktdichte mit Integration vieler Schnittstellen und Anzeigen
  • Standard-Stecker, sicher in der Verbindung, mit Auswurftechnik, kompatibel über div. Hersteller hinweg
  • Sehr robuste Ausführungen mit bis zu 1mm Edelstahlgehäuse