Ihr Kontakt

Vertriebsteam
T +49.7121.894-131
F +49.7121.894-100
controls@berghof.com

Robust, komfortabel und flexibel: das Bedienpanel B-PRIMIS ET-Pro von Berghof

Wenn es hoch her geht, sind unsere B-PRIMIS ET-Pro Bedienpanels mit resistivem Touch-Display genau in ihrem Element.

Mehrschichtiger Frontfolienaufbau mit hoher Beständigkeit gegen viele Chemikalien, besonders verwindungssteife Konsktruktion der Mechanik im Metallgehäuse, nischenlose Clean-Front ohne Kanten: Bei der Entwicklung unserer B-PRIMIS ET-Pro Bedienpanels haben wir alle Register gezogen, damit Sie diese Geräte auch bei widrigen Bedingungen sorglos einsetzen können.

Darüber hinaus sind diese Geräte dank ihrer Zulassung in der "Grundlegenden elektromagnetischen Umgebung" gem.
EN 61326-1/Wohnbereich etc. für den Einsatz in den unterschiedlichsten Bereichen geeignet und zertifiziert.

Starke Schale, starkes Herz

Natürlich haben die B-PRIMIS ET-Pro Geräte nicht nur eine starke Schale sondern auch ein starkes Herz - sprich: reichlich Leistung.

Denn wir setzen hier, wie von Berghof gewohnt, ausschließlich hochwertige State of the Art-Komponenten mit 800 MHz ARM®CPU A9 Single-Core (optional Dual- oder Quad-Core) und bis zu Onboard 4GB RAM / 512MB Flash / 64bit Bus ein. 

Kinderleichte Montage und Inbetriebnahme

Apropos sorglos: Dank der integrierten Haftklammern installieren Sie diese Geräte ohne Werkzeug per Snap-In Installation - einfacher und schneller geht es nicht. Doch damit nicht genug: Die überlast-, kurzschluss-, verpol- und überspannungsfeste Elektronik sorgt dafür, dass selbst Verdrahtungsfehler ohne Folge bleiben.

Damit auch die Inbetriebnahme zügig und reinbungslos über die Bühne geht, haben wir in diesen Geräten eine zentrale Service-Startseite eingerichtet. Diese Seite startet automatisch ohne weiteren Installationsaufwand und Sie können alle erforderlichen Konfigurationen direkt auf dem Gerät vornehmen.

Zahlreiche durchdachte Ausstattungsdetails sorgen auch im täglichen Einsatz dafür. dass sich die Investition in Berghof auszahlt - allen voran die ebenso leuchtstarken wie brillanten Displays (>400 Cd/m²), deren Helligkeit sich auch aus der Steuerung heraus einstellen lässt. Weitere wichtige Details sind der universell einsetzbare HTML 5 Webbrowser, die Target-Visualisierung über VNC-Protokoll, die Möglichkeit, Firmwareupdates schnell und einfach über USB vorzunehmen sowie das Anbinden einer Bedienmaus und einer Tastatur.

Damit sich nicht nur die Leistungs-, sondern auch die Umweltbilanz unserer Bedienpanels sehen lassen kann, setzen wir darüber hinaus konsequent auf energiesparende Komponenten und Softwarefunktionen. Auch die Verpackungen haben wir entsprechend ausgewählt.